Tankstellen für Wasserstoff geplant

Tankstellen für Wasserstoff geplant

Die Initiative „H2 Mobility“ will das Netz an Wasserstofftankstellen in Deutschland deutlich ausbauen. Das haben die sechs Partner-Unternehmen Shell, Daimler, Linde, Air Liquide, OMV und Total gemeinsam beschlossen. Bis zum Jahre 2023 soll das Netz von derzeit lediglich 15 Tankstellen auf  400 ausgebaut werden. Innerhalb der nächsten vier Jahre würden bereits die ersten 100 Stationen in Betrieb gehen. Nachdem die Entwicklung von Autos mit Brennstoffzellen-Antrieb in den letzten Monaten nur sehr schleppend anlief, haben die ersten Hersteller die Einführung von Serienmodellen für 2015 auf dem deutschen Markt in Aussicht gestellt.

Foto: © Baranekstuttgart /CC-BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)